London at Night
expediathomascookneckermann LondonebookersTravel ATlturopodo

London Urlaub

London – Die schillernde Metropole Ihrer Majestät

Beinahe acht Millionen Menschen leben in dieser Stadt – aus über 140 Nationalitäten stammend. London – das ist ein buntes Miteinander, doch in dieser großartigen Metropole hat Multikultur System und sie ist erfüllt von einer bemerkenswerten Offenheit und Herzlichkeit gegenüber Fremden. Für Viele ist London mit seinen Einwohnern aus derart vielen Kulturen so etwas wie ein Stadtstaat, doch die Hauptstadt ihrer Majestät ist auch ein Symbol für Vielfalt. Und dies seit Jahrhunderten. London ist mit den Zeugnissen seiner atemberaubenden Geschichte auf jeden Fall einen Besuch wert. Ein London Urlaub will sorgfältig geplant sein – Nur selten reicht die Zeit des Aufenthalts, um alle Sehenswürdigkeiten abzuhaken. Wer sich für ungewöhnliche Exponate aus aller Welt interessiert und gerne Museen besucht, wird sich beispielsweise für das British Museum interessieren. Es ist weltberühmt und beinhaltet die gesamte Skala dessen, was die Briten im Laufe der Jahrhunderte sammelten. Von der prähistorischen Ära über die ägyptischen Mumien bis hin zur Moderne.

Direkt London Urlaub vergleichen:

Und wer es gerne noch “moderner” mag, der kommt sicherlich an der Tate Modern Galerie, dem Nationalmuseum für moderne und zeitgenössische Kunst, nicht vorbei. In beiden Museen wird übrigens kein Eintrittsgeld erhoben. Natürlich ist der Tower of London bei einem Besuch der Weltstadt ein “Muss”. Hier sind die Kronjuwelen zu besichtigen. Der Tower war in seiner langen Geschichte einige Zeit ein Gefängnis, dann ein Ort, an dem Münzen geprägt wurden und schließlich Waffenkammer sowie Palast eines Königs. Unweit erhebt sich die weltberühmte Kulisse der Tower Bridge, jener Klappbrücke, die die Ufer der Themse miteinander verbindet.

The Houses of Parliament sind ein steinernes Zeugnis britischer Geschichte mit der berühmten Glocke “Big Ben” am Turm des Palace of Westminster. Von hier aus ist es kein kurzer Weg zum weitläufigen Hyde Park und zum Buckingham Palace. Weht dort auf dem Dach die Fahne, ist die Queen zu Hause. Mitglieder der königlichen Familie sind aus Wachs im übrigen auch bei Madame Tussauds zu bewundern.

Luxushotel London

Übernachtungsmöglichkeiten und Unterkünfte

Die Stadt zählt seit eh und je zu den meistbesuchten Städten rund um den Globus. Zwar sind Zimmer in den Luxushotels der Stadt nicht gerade billig, doch das Angebot an Übernachtungsstätten ist bei einem London Urlaub riesig. Wer es weniger luxuriös wünscht, kann ebenfalls Hostels oder Bed&Breakfast-Angebote ins Auge fassen (jene sind besonders zu empfehlen, wenn Sie etwas außerhalb der Stadt oder in Ortschaften übernachten wollen und planen, nur für 1-2 Nächte an einem Ort zu verweilen).

Jedoch muss keineswegs auf ein Hotel verzichtet werden – oft bieten sich hervorragende Angebote auch preiswert in einem Luxushotel zu schlafen – darum gilt – Je früher Sie mit dem Vergleichen beginnen, je besser! Die Lokation der Hotels ist ebenfalls mit großen preislichen Unterschieden verbunden. So gilt zum Beispiel, dass Hotels im unmittelbaren Stadtkern relativ teuer werden können, auch wenn sie nicht absonderlich nobel oder sauber sind – bucht man etwas weiter weg von der Innenstadt hat man jedoch meißtens die Chance auf Schnäppchen und schicke Übernachtungsmöglichkeiten. Es zahlt sich in jedem Falle aus, sich das Hotel, das man buchen möchte genauer anzusehen und auch die Rezesionen verschiedener Besucher im Internet zu lesen. Oft können Hotels auf den ersten Blick ganz einladend erscheinen aber bei genauerer Betrachtung ein ziemlicher Hereinfall sein.

Und wer sich als Tourist ein umfassendes Bild von dieser lebhaften Stadt machen möchte, der sollte sich unbedingt nach einer Ermäßigungskarte für Sehenswürdigkeiten und Transportmitteln umsehen. Dazu zählen zum Beispiel der ‘London-Pass‘ und die ‘Oyster-Card